Im westlichsten Bundesland Österreich geboren und aufgewachsen, in einer Talschaft bekannt für seine große handwerkliche Tradition und Architektur, habe ich Pflichtschule und Gymnasium besucht. Meine ersten Erfahrungen mit Fotografie machte ich als 4-Jähriger, indem ich den Belichtungsmesser bei Wanderungen mit der Familie stolz umhertrug. Was man genau damit machte, wusste ich damals nicht.

Geprägt durch meine Heimat und lange Aufenthalte bei meinen Großeltern in Paris war ich schon sehr früh an Kunst interessiert. So wollte ich schon als Jugendlicher Künstler werden. Mittlerweile bin ich Vater eines Jugendlichen, der ähnliche Flausen im Kopf hat.
Den Weg zum Fotografen beschritt ich als Spätberufener sehr zielstrebig über den sogenannten zweiten Bildungsweg. Als Assistent habe ich die Fotografie von der Pike auf gelernt. 2002 eröffnete ich mein eigenes Studio in Wien.

Heute arbeite ich in den unterschiedlichsten Bereichen von Produkt/Werbefotografie über Schmuck, Liquids, Architektur bis hin zur Foodfotografie. Viele herausragende, herausfordernde und begeisternde Aufträge haben mich wirklich tief in die umfangreichen Bereiche der Werbefotografie tauchen lassen. Künstlerisch und handwerklich perfekte Fotografien sind zu meinem Markenzeichen geworden. Mein Streben nach dem Besonderen spiegelt sich in der Darstellung und im Image, das die Produkte meiner Kunden erhalten.

Meine langjährigen und umfangreichen Erfahrungen von der Entstehung bis hin zum druckfertigen Sujet machen es mir möglich, Aufträge von der Produktfotografie bis hin zu großen Produktionen professionell zu realisieren.